DROGERIE HAUL: DOVE, MAX FACTOR, BALEA

In meinem aktuellen Video habe ich einen Drogerie-Haul für euch. Ich war in den letzten Tagen bei DM und Rossmann unterwegs und was da in meine Einkaufstüte wanderte, zeige ich euch nur zu gerne. Zu ein paar Produkten habe ich auch schon einen ersten Eindruck.



Wie immer gibt es hier auch mein Feedback abgetippt für euch:

Max Factor Compact Blush 30 Gorgeous Berries
Ein sehr schöner Berry-Ton und die Marmorierung ist so toll! Schaut ihn euch mal an, aufgetragen gefällt er mir ebenfalls wunderbar.  Die Haltbarkeit ist in meinen Augen auch super.
Maybelline Fit Me Concealer Farbe 10
Dieser Concealer ist bereits einer meiner großen Favoriten geworden, Liebe!
Manhattan Dip Eyeliner Waterpoof
Diesen wasserfesten Eyeliner habe ich noch nicht ausprobiert. Ich hatte ihn mir geholt, weil mein alter Eyeliner ausgetrocknet war. Darauf gekommen bin ich dank YouTube.

Perlodent Zahnseide
Sollte man immer im Badezimmerschrank haben
Dove Reichhaltige Pflege Duschgel
Der Duft dieses Duschgels ist einfach traumhaft. So weich, so rein, wie frische Wäsche. Und die Pflegewirkung ist ein Träumchen.
Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum
Dieses Serum ist eigentlich für reifere Haut gedacht, aber reichhaltige Pflege kann ja auch meiner Haut gut tun. Verwendet habe ich das Serum schon ein paar Mal abends verwendet. Es gefällt mir sehr gut, meine Haut nimmt danach meine Nachtcreme sehr gut auf.
BALEA Hyaloron Booster
Diesen Hyaloron Booster habe ich bereits mal benutzt, da habe ich ihn allerdings als reine Augencreme verwendet und war überhaupt nicht zufrieden. Nun gebe ich dem Ganze einen neuen Versuch. Der Booster soll an verschiedenen Stellen in meinem Gesicht zum Einsatz kommen.
Sensodyne Fluorid
Soldie Zahnpasta, reinigt meine Zähne sehr gut.

Sweater - New Yorker // Lips - P2 Long-Lasting Matte Lipstick 050 forever pomegranate

FAVORITE BLOGGER OUTFITS

Angelica Blick Streetstyle Marrakesh-Look, Oriental Streetstyle

Vicky Heiler, Bikinis and Passports, Hello Fashion, Black and White Look, Black and White Streetstyle

The Limits of Control, Long Blouse, Blusenkleid gestreift, Vicky Heiler, Bikinis and  Passports, Pastel Look

Janni Deler, swedis blogger style, summer streetstyle, pastel look, monaco look, ivy revel playsuit

AUFGEBRAUCHT: BALEA, CATRICE, CLINIQUE U.V.M.

Nach etwas mehr als einem Jahr ist es wieder so weit: Ich habe ein Video gedreht. Nachdem ich in den letzten Monaten das YouTube-Videos-Gucken für mich entdeckt habe, kribbelte es dann doch nochmal in den Fingern. Nachdem ich nun meine neue Kamera, mehr Mut und vor allem Lust auf das Drehen hatte, habe ich einfach losgelegt. Da ich sehr gerne Aufgebraucht-Videos schaue dachte ich mir,  dass das perfekte Thema für mein 'erstes' Video ist. Ich wünsche euch viel Spaß beim Schauen und würde mich sehr freuen, wenn ihr meinen YouTube-Kanal abonnieren würdet.



Damit ihr aber nich nur  auf das Video angewiesen seid, zeige ich euch meine aufgebrauchten Produkte auch in Bildern und tippe eine kurze Review ab.

Aufgebraucht, BALEA professional, WELLA Shockwaves, Le petit Marseillais, Beauty Review
BALEA Professional Oil Repair Shampoo
Hat meinen Haaren überhaupt nicht gut getan, es wurde sehr stumpf und kraus. Auch meine Spitzen haben keinerlei Pflegewirkung gespürt. Kein Nachkaufprodukt!
BALEA Professional Glatt + Glanz Shampoo
Von seidigem Glanz war meilenweit keine Spur, sondern eher sprödes Haar und trockene Spitzen. Hat mein Haar eher kapuut gemacht. Absolut kein Nachkaufprodukt!
WELLA Shockwaves Haarspray
Soides Haarspray, verklebt aber etwas. Würde ich mir evtl. nachkaufen!
Le Petit Marseillais Pêche blanche & Nectarine (weißer Pfirsich & Nektarine)
Eine meiner liebsten Marken für Körper-Duschgel, unbedingt beim nächsten Urlaub in Frankreich anschauen. Der Duft ist super frisch und einfach nur fruchtig-süß. Absolutes Nachkaufprodukt!
BALEA Soft-Öl Balsam
Hat meine Haut im Winter sehr gut gepflegt,  was wohl am Ölgehalt liegen wird. Der Geruch ist auch sehr angenehm. Nachkaufprodukt!

Aufgebraucht, Beauty Review, Essence I love Extreme Mascara, Catrice Glamour Doll Mascara, Clinique All about Eyes
KOSÉ Gel Radiance
Angenehme Augencreme, aber für mich zu teuer. Kein Nachkaufprodukt!
CATRICE Infinite Matt up to 18h MAKE UP
Die Foundation fand ich wirklich super, die gibt es nur leider nicht mehr...
Essence I Love Extreme Mascara
Die gehypte Mascara mit dem großen Bürstchen fand ich Anfangs sehr gut, das ist meine dritte oder vierte aufgebrauchte Version. Mittlerweile komme ich aber mit der Bürste einfach nicht mehr so gut klar, die Mascara hält mir über den Tag hinweg nicht gut genug und ich habe abends Tipwear unter meinen Augen. Kein Nachkaufprodukt (mehr)!
CATRICE Glamour Doll Mascara
Mein neuer Favorit am Drogerie-Mascara-Himmel: Verlängert sehr schön die Wimpern, verklumpt nicht, gibt ein wenig Volumen und hält den ganzen Tag. Wurde bereits nachgekauft!
CLINIQUE alll about eyes Augencreme
Leider mein größter Flop unter all den gezeigten Produkten, vor allem wegen dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Grundsätzlich war die Pflegewirkung solide. Aber leider bröckelte mein Concealer darauf total und ich konnte weder den Augenringe-Reduzierenden-Effekt noch das Verschwinden von am Morgen angeschwollenen Augen festellen. Daher kein Nachkaufprodukt!

La Modeet Moi, Modeblog Köln, Modeblog Cologne, Fashionblog Cologne

ETHNO-KIMONO IN LIGHT BLUE

Der Boho-Trend ist einer meiner liebsten Trends in diesem Frühjahr, aber das dürfte ja für euch seit diesem Post kein Geheimnis mehr sein. Bei Mango habe ich schon so viel Geld gelassen, die haben den Trend in meinen Augen am besten aufgegriffen. Tolle Prints, lässige Schnitte und Fransen - was will man mehr? Mein Herz ging da auf jeden Fall auf. Jetzt brauche ich noch ein paar hübsche Tops und der Sommer kann gerne kommen - was er sowieso gerne darf!

Heute zeige ich ein erstes Outfit mit einem hellblauen Boho-Kimono, der auch von Mango ist. Den kombiniere ich sehr gerne mit hellem Jeans-Stoff und weiß. Vorher hatte ich euch den Cardigan auch in einer ähnlichen Kombination schon auf Instagram (@lamodeetmoi) gezeigt.

Jacquard-Kimono mit Fransen, Modeblog Köln, Modeblog, blauer Cardigan, Ethno-Cardigan, Boho-Cardigan
Blauer Boho-Kimono mit Fransen,  Boho-Trend, Streetstyle Köln
Hinterhof in Köln
Kimono mit Fransen von Mango, blauer Kimono, Boho-Cardigan, Streetstyle Cologne
Fransen-Cardigan, Jaquard-Kimono blau von Mango
Statementkette, goldene Statementkette, Primark-Kette
Boho-Kimono - Mango // White Shirt - Strauss Innovation // Boyfriend Jeans - C&A
White SlipOns - H&M // Lipstick - P2 Long-Lasting Matte 050 forever pomegranate


Dieser Post enthält einen Affiliate-Link

NEW HEALTHY LIFESTYLE: PALEO

So wirklich schlank war ich noch nie, ich würde mich aber dennoch als 'normal'-gewichtig bezeichnen. Ich war immer sehr aktiv, dadurch wurde mir meine nicht ganz so optimale Ernährung nicht zum Verhängnis. Denn egal was ich aß, ich nahm nicht zu. Das hat sich leider in den letzten Wochen geändert (ist es das Alter?). Ich habe 2-3 Kilo zugenommen und merke, dass ich nicht mehr so straff und fest bin, wie ich es mal war. Von Tag zu Tag fühle ich mich unwohler, die erste Jeans zwickt auch schon. Deswegen möchte ich jetzt unbedingt was ändern!

Dank einer sehr guten Freundin bin ich auf Paleo gestoßen. Diese Ernährungsweise orientiert sich an der Steinzeiternährung und setzt einen verstärkten Fokus auf eine sehr gute Qualität der Lebensmittel und Nachhaltigkeit. Die Hauptbestandteile der Paleo-Ernährung sind Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, Eier, Nüsse, Samen und gesunde Fette. Damit ist sie auch gleichzeitig glutenfrei. So muss ich mich schon seit meiner Geburt ernähren, denn ich leide an Zöliakie. Nicht erlaubt sind Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Zucker, stark verarbeitete pflanzliche Fett und künstliche Zusatzstoffe. Was mir bestimmt schwer fallen wird, ist der Verzicht auf  Kohlehydrate (ich esse sehr gerne Brot und Nudeln) und auf Milchprodukte. Aber ich verspreche  mir von dem Ganzen, dass ich langfristig schlank, fit und gesund bleibe, meine Ernährung also grundlegend umstelle.

Ich habe bereits mit einer 7-Tage-Challenge diese Ernährungsweise ausprobiert und kam wunderbar zurecht. Seit gestern mache ich nun eine 30-Tage-Challenge. Hättet ihr Interesse daran, wenn ich euch mitnehme und regelmäßig Updates gebe? Lasst es mich gerne wissen :) Und was mich brennend interessiert: Kennt ihr Paleo? Eenährt ihr euch vielleicht sogar nach Paleo-Richtlinien? Wie sind eure Erfahrungen?


BLACK LEATHER JACKET FOR SPRING

Schwarze Lederjacke, ripped Jeans, SlipOns - der Look steht! Dass ich SlipOns nicht widerstehen kann dürfte für euch ja kein Geheimnis mehr sein. Und meine schwarze (Fake-)Lederjacke, die ich mir im letzten Jahr bei Zara gekauft habe, ist für den Frühling optimal. Wenn es abends frisch wird, schmeiße ich sie einfach über. Die lässt sich auch so herrlich zu allem kombinieren. Heute habe ich einen recht sportlichen Look mit der Jacke für euch. Entstanden sind die Bilder auf der Südbrücke. Von dort hat man einen super Blick auf den Rheinauhafen mit dem Dom im Hintergrund.

schwarze Lederjacke von Zara, Black Leather Jacket, sporty Look, white Slipons
La Mode et Moi, Modeblog Köln
Givenchy Antigona Look-A-Like, black bag
white Slipons, Sommertrend Slipons, Slip on von H&M
Jacket - Zara // Blouse - H&M // Jeans - Zara // SlipOns - H&M // Bag - Topshop

Danke an Uwe für die schönen Fotos!

INSTAGRAM REVIEW APRIL LAMODEETMOI

Auf Instagram unter @lamodeetmoi war es auch im April wieder ruhiger, denn ich habe es endlich (!) geschafft, mit meiner Master-Thesis zu beginnen. Sie nimmt nun auch echt viel meiner Zeit ein, da ich ja noch arbeiten gehe und regelmäßig Fußball spiele. Also sitze ich an zwei bis drei Abenden in der Woche und den kompletten Samstag daran... Super nervig! Aber den letzten Schritt meines Master-Studiums bekommen ich jetzt auch noch hin... In zwei Monaten möchte ich damit durch sein. *tschaka